DIE MEDIZINISCHE TRAININGSTHERAPIE MTT FÜR IHRE GESUNDHEIT UND EINE VERBESSERTE LEISTUNGSFÄHIGKEIT.

Die Medizinische Trainingstherapie MTT ist kein Fitnesstraining im herkömmlichen Sinn, sondern eine Trainingsform, bei welcher der medizinische Aspekt im Vordergrund steht. Ziel der MTT ist die Verbesserung oder der Wiederaufbau der körperlichen Leistungsfähigkeit. Mit gezielten Trainingsreizen in den Bereichen Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer wird eine erhöhte Belastbarkeit des Bewegungsapparates und des Herzkreislaufsystems erreicht.

MTT ist eine aktive Therapieform, was bedeutet dass die Mitarbeit der Patientin / des Patienten für einen nachhaltigen Erfolg elementar ist. Zu Beginn der MTT wird nach einer physiotherapeutischen Untersuchung ein individueller Trainingsplan erstellt. Je nach Krankheitsbild stehen Stabilisations- oder Mobilisationstraining, Kraft-, Koordinations- oder Herzkreislauftraining im Vordergrund.

BEI UNS TRAINIEREN SIE AUF MILON-GERÄTEN

In 17,5 Minuten zum persönlichen Trainingserfolg: Das Milon Zirkeltraining folgt einem zeitlich fest getakteten Kreislauf, in dem die Hauptmuskelgruppen nacheinander trainiert werden.
Sparen Sie sich lästige Einstellungen: Die Milon Geräte stellen sich vollautomatisch auf den Trainierenden und seine individuellen Bedürfnisse ein. Einfach die Chipkarte vor das Gerät halten und schon kann es losgehen – so wird Ihr Training einfach, sicher und effektiv.

Die Milon-Geräte arbeiten nicht mit Gewichten, sondern mit elektronischen Widerständen. Der Vorteil: Die Einstellungen der Geräte (sind in sehr feinen Schritten möglich und die Belastung lässt sich während der Bewegungsausführung verändern. Das Training wird dadurch noch effektiver. Im Gegensatz zum Training mit Gewichten ist es z. B. möglich, die Exzentrik – also die Muskelbelastung während der rückführenden Bewegung – zu erhöhen. Zudem besteht die Option, das Tempo, die Trainingsart (normal, adaptiv, isokinetisch, und exzentrisch) sowie die Form des Widerstands zu variieren.

Trainieren Sie selbständig und flexibel mit ihrer persönlichen Zugangskarte. Weitere Informatioenen hierzu: Abos & Öffnungszeiten